Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Hinschauen und Handeln, Modul 2

Frühintervention: Wie reagieren bei Verdacht auf Drogenkonsum? (TIS 1632P0702)

Im Seminar geht es um die Verbesserung der Wahrnehmung von riskanten Verhaltensweisen von Jugendlichen und um die konkrete Ansprache der Schülerin oders des Schülers im schulischen Kontext. Es wird an Beispielfällen gearbeitet.

Ihre Schule hat eine Hausordnung aber bei Vorfällen mit Suchtmitteln (Kiffen/Rauchen in der Schulzeit, Alkohol auf Klassenreisen), sind Sie unsicher was zu tun ist. Wir bieten Hilfen bei der Verbesserung und Umsetzung von Regeln und Interventionen.

Termin

Abrufbar

Veranstaltungsort

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 300
li@li-hamburg.de
li.hamburg.de
oder in anfragender Schule

Veranstalter

SuchtPräventionsZentrum/ LI Hamburg
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 911
spz@bsb.hamburg.de
www.li.hamburg.de/spz

Kosten

Keine

Teilnehmerbegrenzung

Keine

ReferentInnen

Andrea Rodiek

Hinweise

Ein Angebot für alle Schulformen, 4-6 Termine schuljahrsbegleitend

Webseite

www.li-hamburg.de/spz

Setting/Arbeitsfeld
  • Schule
Curriculum Modul

[Keins]

Online-Anfrage

Jetzt anfragen online

Aktualisiert: 16.12.15 18:03 Andrea Rodiek