Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Cannabis und andere illegale Drogen

Epidemiologie und Auswirkungen

Es werden neue Forschungsergebnisse zur Epidemiologie und zu den Auswirkungen des Cannabisgebrauchs sowie anderer illegaler Drogen dargestellt.

Möglichkeiten frühzeitiger Prävention und therapeutischer Interventionen wie auch aktuelle Befunde zur Rückfallprophylaxe sind gleichsam Gegenstand des Seminars. Am Fallbeispiel werden die typische Suchtentwicklung und die Behandlung eines jungen Patienten praxisnah aufgezeigt

Termin

Abrufbar

Veranstaltungsort

Nach Vereinbarung

Veranstalter

Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters
Martinistraße 52
20246 Hamburg
(040) 74 10 59 873
sekretariat.dzskj@uke.de
www.dzskj.de

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
(040) 74 100
info@uke.uni-hamburg.de
www.uke.de

Kosten

300 Euro
insgesamt

Teilnehmerbegrenzung

Keine

ReferentInnen

Dr. Anneke Aden / Prof. Dr. Rainer Thomasius

Setting/Arbeitsfeld
  • Jugendarbeit
  • Schule
  • Suchthilfe
Curriculum Modul

[Keins]

Online-Anfrage

Jetzt anfragen online

Aktualisiert: 10.07.17 15:58 Sabrina Kunze