Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Durch Kleine Spiele Lebenskompetenzen stärken in Klasse 0- 4

Ein Angebot für die Vor- und Grundschule

 

Diese Fortbildung ist ein Angebot, das vom SuchtPräventionsZentrum gemeinsam mit dem Referat LI Bewegung & Sport durchgeführt wird. Die fachlichen Inhalte des Sportunterrichts werden mit unterschiedlichen überfachlichen Inhalten aus den Bereichen der der Lebenskompetenzförderung verknüpft.
Auf der Grundlage des Bildungsplans Sport befassen wir uns mit der Vermittlung kleiner Spiele und gehen in diesem Zusammenhang auf wesentliche Regeln und Ritualen ein.
Durchgängig soll uns die Frage begleiten, was dabei besonders in heterogenen Gruppen zu beachten ist. Wir reflektieren, wie die Persönlichkeit der Kinder im Sportunterricht gefördert werden kann. So werden fachliche Schwerpunkte mit Inhalten aus der Suchtprävention verknüpft, hier besonders der Förderung der Kommunikation, Selbstwahrnehmung und des konstruktiven Umgangs mit schwierigen Gefühlen.
Die Fortbildung wird aus einem Wechsel von praktischen Spielphasen und Reflexionsphasen zu den Lebenskompetenzen bestehen, so dass wir immer an konkreten Beispielen aus dem Bewegungsfeld Spielen reflektieren werden.
Diese Veranstaltung unterstützt die Weiterentwicklung eines inklusiven Sportunterrichts.
Bitte Sportkleidung mitbringen!

Termin

Do 14.09. 16:15 Uhr - 19:15 Uhr

Veranstaltungsort

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 300
li@li-hamburg.de
li.hamburg.de

Veranstalter

SuchtPräventionsZentrum/ LI Hamburg
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 911
spz@bsb.hamburg.de
www.li.hamburg.de/spz

Kosten

Keine

Teilnehmerbegrenzung

Auf 20 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Susanne Giese

Curriculum Modul

[Keins]

Online-Anmeldung

Nicht mehr möglich

Aktualisiert: 05.05.17 13:02 Andrea Rodiek